Finanzielle Folgen einer Erwerbsunfähigkeit

Können Sie Ihren Lebenstandard bei Erwerbsunfähigkeit halten ?

Eine nach einer schweren Krankheit (Dread Disease) eintretende Erwerbsunfähigkeit wirft nicht zuletzt die Frage nach der finanziellen Absicherung auf. Kann der bisherige Lebensstandard gehalten werden und ist es möglich den finanziellen Verpflichtungen weiter nachzukommen ?

Finanzielle Verpflichtungen absichern

Eine Erwerbsunfähigkeit trifft besonders alle die eine bedeutende finanzielle Verpflichtung eingegangen sind. Hier wäre der fremdfinanzierte Bau oder Kauf einer Immobilie als Paradebeispiel zu nennen. Im Falle der Erwerbsunfähigkeit fehlt häufig das Einkommen um für Zinsen und Tilgung der Immobilie aufzukommen und in schlimmsten Fall muss diese veräussert werden. Dies ist aber oft nur mit erheblichen finanziellen Einbussen (z.B. bei einer Zwangsversteigerung) möglich. Eine mögliche Erwerbsunfähigkeit finanziell abzusichern ist daher nicht zuletzt jedem, der eine fremdfinanzierte Immobilie anschafft, zu empfehlen.

Dread Disease Versicherungen gegen Erwerbsunfähigkeit

Mit einer Versicherung gegen Berufsunfähigkeit können Sie finanzielle Nachteile durch eine Berufsunfähigkeit ausschliessen und Ihr Einkommensniveau im Falle der Berufsunfähigkeit auf dem bisherigen Stand halten..

Die Skandia Dread Disease Versicherung - Der Klassiker unter den Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit

Schwere Krankheiten führen nicht selten zur Berufsunfähigkeit. Aber auch wenn die Erwerbsfähigkeit wieder hergestellt werden kann, sind Rekonvaleszenszeiten von einem Jahr und länger durchaus nicht ungewöhnlich. Daher können auch bei begrenzter Dauer der Erwerbsunfähigkeit leicht finanzielle Engpässe entstehen.

 

Zurück zur Startseite