Was ist eine Dread Disease Versicherung ?

Eine Dread Disease Versicherung , auch als Schwere Krankheiten Versicherung oder Keyman-Versicherung bezeichnet, dient der finanziellen Absicherung beim Auftreten einer schweren Krankheit wie zum Beispiel Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs. Nachdem der Arzt bei dem Versicherungsnehmer eine der von der Dread Disease Versicherung versicherten Krankheiten diagnostiziert hat,erhält er die gesamte vereinbarte Versicherungssumme, z.B. 150.000,- Euro, auf einen Schlag ausbezahlt. Wie er die Mittel verwendet bleibt dem Versicherungsnehmer selbst überlassen.

Dem Versicherungsnehmer einer Dread Disease Versicherung werden nach der Diagnose einer der versicherten Krankheiten Mittel zur Verfügung gestellt. Das unterscheidet die Dread Disease Versicherung auch wesentlich von der Berufsunfähigkeitsversicherung. Er muss im Gegesatz zur Berufsunfähigkeitsversicherung keine bleibenden Schäden nachweisen, sondern kann beispielsweise in seine Rehabilitation investieren.

Hier können Sie weitere Informationen zum Thema Dread Disease Versicherung anfordern. Einfach das Formular ausfüllen uns Sie erhalten ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Angebot für eine Dread Disease Versicherung.






Zurück zur Startseite